Tag der offenen Tür bei der ABEL Gruppe

Tag Der Offenen Tr Final


Wir laden ein zum Tag der offenen Tür auf dem ABEL Campus in Wiesmühl

Am Sonntag, 16.06.2024 von 10:00 – 15:00 Uhr 


Die ABEL Gruppe lädt am 16.06.24 herzlich zu einem großen Tag der offenen Tür nach Wiesmühl ein. Alle drei Unternehmen der ABEL Gruppe, die ABEL Elektrotechnik, die ABEL ReTec und ABEL Mobilfunk sowie die ABEL Bildungsakademie stellen sich an diesem Familientag mit ihrem Repertoire vor. Die Besucher können sich auf ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein freuen. Eingeladen sind Kunden mit ihren Familien, Freunde des Hauses, Geschäftspartner, Nachbarn, Interessenten, Häuslebauer, Schulabgänger und Berufseinsteiger – also Alle.



Es ist mal wieder Zeit


„Neben der Eröffnung des Neubaus von ABEL Mobilfunk möchten wir außerdem unsere Bildungsakademie und den gesamten ABEL Campus vorstellen und präsentieren“, antwortet Georg Bernhart, Geschäftsführer von ABEL Mobilfunk, auf die Frage nach dem Anlass für den Tag der offenen Tür. So liegt das letzte große Fest, die 100-Jahr-Feier, bereits 12 Jahre zurück. Seitdem hat man den Umsatz verdoppelt, das Leistungsspektrum erweitert und man ist zu einem modernen und attraktiven Arbeitgeber herangewachsen. Das renommierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt mittlerweile knapp 900 interne und externe Mitarbeiter und ist in ganz Deutschland tätig. Hauptsitz und Innovationszentrum ist Engelsberg/Wiesmühl in Oberbayern. „Wir erwarten viele Besucherinnen und Besucher, die wir über unsere Produkte, Innovationen und Leistungen informieren und denen wir einen schönen Familientag bescheren wollen.“ freut sich Roland Huber, Geschäftsführer von ABEL ReTec.



Das Programm


Für das leibliche Wohl sorgen die lokalen Vereine und die Freiwillige Feuerwehr Engelsberg. Die Besucher dürfen sich auf Aussichtsfahrten, eine große Technikausstellung, Präsentationen, Showtrucks, Info-Stände, Angebotspreise, Gewinnspiele und Mit-Mach-Stationen freuen. Geplant ist zudem eine eigene Kinderwelt mit Schatzsuche, Eiswagen, Hüpfburg, Kettcar-Parcours, Kinderschminken und vielem mehr.


„Die ABEL Bildungsakademie präsentiert zudem ihre Schulungsräume und Praxisanwendungen und wird interessierten, angehenden Auszubildenden einen guten Einblick in die Ausbildung bei der ABEL Gruppe geben.“ sagt Sebastian Spiel, Ausbildungsleiter der ABEL Gruppe, überzeugt. Auch der benachbarte, beliebte Umweltgarten öffnet seine Pforten und bietet um 11:00 Uhr eine Führung an.



Veranstaltungsdaten


Die Veranstaltung findet auf dem ABEL Campus im Gewerbegebiet Wiesmühl, 84549 Engelsberg statt, direkt an der B299. Adresse fürs Navi Gewerbering 1, 84549 Engelsberg. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. 

 Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Highlights des Tags der offenen Tür

  • 10 – 15 Uhr Aussichtsfahrten mit einer Hochleistungs-Hebebühne der Fa. Roggermaier GmbH für eine großartige Aussicht über den ABEL Campus
  • 11 – 12 Uhr Führung durch den beliebten Umweltgarten | Dipl.-Biologin Martina Mitterer LBV, Treffpunkt am LBV-Stand in der ABEL ReTec-Ausstellung
  • Die Kinderwelt mit Kettcar-Parcours, Kinderschminken, Torwandschießen Hüpfburg, Eiswagen, Schatzsuche, Tombola, Bauecke, und vielen Spielen und Überraschungen
  • Für das leibliche Wohl sorgen die Engelsberger Vereine
  • 500€ Aktionsrabatt bei ABEL ReTec
  • Gewinnspiel mit hochwertigen Preisen



ABEL ReTec: Spannende Fachvorträge, persönliche Beratung


Fachvorträge im Büro der Geschäftsleitung, 1. OG

  • 10:20 - 10:40 Uhr „Darum Fronius, das Fronius System “ | Leander Wotzlawek, Fronius International GmbH 
  • 12:30 - 12:45 Uhr „Saubere und bezahlbare Energie für alle“ | sonnen GmbH 
  • 13:15 - 13:30 Uhr "Produktvorstellung Tenka PV-Modul Orion Serie IV" Neuheit exklusiv bei ABEL ReTec | Stefan Brandt, Tenka Solar
  • 14:00 - 14:15 Uhr "Privilegierte PV-Bauvorhaben – Fokus: Hofnahe Agri PV" | Christian Mayr, Kumandra Energy GmbH & Co. KG,
  • 14:30 - 14:45 Uhr "Von Bürgerenergieprojekten profitieren mit EGIS eG und ABEL ReTec" | David Schmidtner, EGIS Energiegenossenschaft



Technik-Park für Solarparks und Agri-PV 


In unserem Technik-Park können sich Interessenten für Solarparks und Agri-PV über alle relevanten Projekt-Komponenten informieren. Unser Gewerbe- Anlagenteam steht zudem mit Rat und Tat sowie bei Fragen zur Verfügung. Direkt neben unserem Technikpark besteht die Möglichkeit mit den Projekt-Beratern der EGIS Energiegenossenschaft und von Kumandra Energy (Profis für Genehmigung und Finanzierung von Solarparks & Agri-PV) ins Gespräch zu kommen.

Akzeptiere die Cookies um diese Karte anzuzeigen.